Karotten-Lauch-Sellerie-Gemüse mit Salzkartoffeln und brauner Soße

Eigentlich wollte ich nur n Foto von der BratenSoße machen … also diesmal mit Foto

Braune So�e

  • Zutaten

    Salzkartoffeln:
    Überraschung!!! Kartoffeln und Salzwasser!

    Gemüse:
    Überaschung2!!! Lauch, Karotten und Staudensellerie
    Öl
    Gemüsebrühe und/oder Weißwein
    Kräuter
    Salz
    Pfeffer

    Braune Soße
    just like that

  • Zubereitung

    Kartoffeln schälen und in ausreichend Salzwasser 20-30 min kochen.
    Karotten schälen, das ganze gemüse kleinschnibbeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Karotten dazugeben, kurz andünsten, Sellerie dazu, ca 5 minuten mitdünsten. Lauch dazugeben, kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe/Weißwein ablöschen, würzen, deckel drauf und 5 minuten köcheln lassen.

    alles aufm teller verteilen, guten appetit haben.


  • 2 Antworten auf “Karotten-Lauch-Sellerie-Gemüse mit Salzkartoffeln und brauner Soße”


    1. 1 kulinaria katastrophalia 15. Januar 2008 um 17:43 Uhr

      Sellerie scheint zur Zeit der Renner zu sein. Dabei schmeckt es doch ohne vieleviel besser ;-)

    2. 2 Administrator 15. Januar 2008 um 19:58 Uhr

      also ich mag sellerie nur roh nicht
      und wie gesagt ist das ja nur sowas wie n „reste-essen“ um nen hintergrund für die soße zu haben hehe

    Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.